wer rastet - der rostet

LÄUFT BEI UNS - zwar nicht ganz so sehr wie sonst - aber wir kämpfen uns durch. Nämlich durch die coronabedingte Challenge "wer rastet, der rostet" sind wir gemeinsam vom 19. März bis und mit 30. April bereits verrückte 1'256'300 Mal gehüpft. Das sind bei jeweils Sprüngen von 5 cm Höhe sogar sieben Mount Everest Besteigungen. Was für eine Leistung!!

Weiter geht's. Mit dem Ziel (8.Juni) vor Augen, dürfen wir jetzt auf keinen Fall schlapp machen. Ich hoffe, dass auch du alles dagegen tust, um nicht einzurosten.